Heirat von Erna und Moshe Goldmann

+
  • Foto aufgenommen in:
    Tel Aviv-Yaffo
    Jahr:
    1937
    Ländername:
    Palästina
    Name des Landes heute:
    Israel

Das war unsere Hochzeitsgesellschaft am 24. Dezember 1937 in Tel Aviv.

Zwei Tage nach meinem 20. Geburtstag haben Moshe und ich in der Yarkon-Straße, im Garten eines kleinen Hotels, geheiratet.

Das Hotel gibt's nicht mehr. Es war eine kleine Hochzeit mit der Familie, meine Mutter, mein Bruder Karl, seine Frau Irene, der Vater von Irene, meiner Schwägerin, eine Tante.

Mein Schwiegervater Adolf Goldmann, die Schwester meiner Schwiegermutter, Lotte, die Schwester meines Mannes mit ihrem Mann Jehuda Ickelheimer und Freunden aus der Jugendbewegung, die auch nach Palästina geflüchtet waren.

Interview details

Interviewte(r): Erna Goldmann
Interviewt von:
Tanja Eckstein
Monat des Interviews:
August
Jahr des Interviews:
2010
Tel Aviv, Israel

HAUPTPERSON

Erna Goldmann
Jüdischer Name:
Chava
Geburtsjahr:
1917
Jahrzehnt der Geburt:
1910
Geburtsort:
Frankfurt am Main
Geburtsland:
Deutsches Reich
Beruf
nach dem 2. Weltkrieg:
Hausfrau
Familiennamen
  • Vorheriger Familienname: 
    Guggenheim
    Jahr der Namensänderung: 
    1937
    Grund der Namensänderung: 
    Heirat
    Decade of changing: 
    1930

Andere Person

Martin Goldmann
Jüdischer Name:
Moshe
Geburtsjahr:
1913
Jahrzehnt der Geburt:
1910
Geburtsort:
Dessau
Geburtsland:
Germany 1870-1945
Todesjahr:
1976
Todesort:
Tel Aviv
Sterbeort (Land):
Israel
Gestorben:
after WW II
Beruf
nach dem 2. Weltkrieg:
Geschäftsmann, Einzelhändler

Mehr Fotos aus diesem Land

Johanna Samek in Haifa
Herbert Lewin  mit seiner Frau Gertrude in Israel
glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8
glqxz9283 sfy39587stf03 mnesdcuix8