Leon Abravanel

+
  • Foto aufgenommen in:
    Thessaloniki
    Ländername:
    Griechenland
    Name des Landes heute:
    Griechenland

Das ist mein Onkel Leon Abravanel, der jüngere Bruder meiner Mutter. Er ist der Herr, der auf der rechten Seite steht und lächelt. Ich weiß nicht, wer die anderen Personen auf dem Foto sind. Ich vermute, dass es sich um Kollegen meines Vaters handelt. Das Foto wurde in den 1920er Jahren in Thessaloniki gemacht.

Er arbeitete mit seinem älteren Bruder, David Abravanel. David war der Geschäftsführer des großen Tabakunternehmens. Leon arbeitete auch dort, aber David war der Chef.

Onkel Leon war der Einzige der Familie meiner Mütter, der deportiert wurde, da alle anderen Familienmitglieder spanische Staatsbürger waren und nie in ein Todeslager gebracht wurden. Er wurde mit allen nicht-spanischen jüdischen Nachbarn deportiert.

Er war mit Nini Nahmias verheiratet und gemeinsam hatten sie zwei Kinder, Riko oder Rikoula, die nach meiner Großmutter benannt wurde, und Viktoria, eigentlich Victoritsa, die vier oder fünf Jahre alt wurde. Sie kamen nie zurück.

Interview details

Interviewte(r): Renee Molho
Interviewt von:
Nina Molho
Monat des Interviews:
October
Jahr des Interviews:
2005
Thessaloniki, Griechenland

HAUPTPERSON

Leon Abravanel
Geburtsort:
Thessaloniki
Todesjahr:
1943
Todesort:
Auschwitz
Sterbeort (Land):
Polen
Todesort:
Auschwitz

Mehr Fotos aus diesem Land

glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8
glqxz9283 sfy39587stf03 mnesdcuix8