Solon Molho bei der Arbeit

+
  • Foto aufgenommen in:
    Thessaloniki
    Jahr:
    1945
    Ländername:
    Griechenland
    Name des Landes heute:
    Griechenland
Das ist ein Bild, das Solon Molho, mein zukünftiger Ehemann, mit geschickt hat, als ich in Israel war. Dort steht: "Renee cherie Solon 15/11/45" Als der Krieg zu Ende war und Solon von der Insel Skopelos, wo er sich während des Kriegs versteckt hat, zurückkehrte, ging er zu meinem Onkel David Abravanel, da er ja nicht wusste, wo ich zu finden war, und erklärte ihm, dass er mich liebt und mich heiraten will. Onkel David schrieb mir nach Israel und meine Antwort auf den Antrag war positiv. Ich erinnerte mich an Solon von der Zeit als wir im Ghetto waren, da er ein enger Freund meiner Cousine Nadir war und nahezu täglich zu unserem Haus kam. Ich mochte ihn und ich glaubte, dass wir ein schönes Leben zusammen haben würden, und wir hatten es. Das ist das Bild, das er mir mit seinem ersten Brief nach Israel geschickt hat.

Interview details

Interviewte(r): Renee Molho
Interviewt von:
Nina Molho
Monat des Interviews:
October
Jahr des Interviews:
2005
Thessaloniki, Griechenland

HAUPTPERSON

Solon Molho
Geburtsjahr:
1918
Geburtsort:
Thessaloniki
Geburtsland:
Griechenland
Todesjahr:
1997
Todesort:
Thessaloniki
Sterbeort (Land):
Griechenland
Gestorben:
after WW II
Beruf
Vor dem 2. Weltkrieg:
Bookseller
nach dem 2. Weltkrieg:
Bookseller

Mehr Fotos aus diesem Land

glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8
glqxz9283 sfy39587stf03 mnesdcuix8