Solon Molhos Segelboot 'Sparos'

+
  • Foto aufgenommen in:
    Thessaloniki
    Ländername:
    Griechenland
    Name des Landes heute:
    Griechenland

Das ist das Segelboot meines Mannes. Es war ein Boot, das sich Solon und seine Freunde teilten. Ihr Name war Sparos. Das Bild entstand vor dem Krieg, da das Boot gleich nach der Ankunft der Deutschen von ihnen beschlagnahmt wurde. Leider versanken sie es bevor sie gingen.

Sparos ist ein kleiner Fisch, der im seichten felsigen Wasser lebt wo es viel Meeresströmung gibt, sodass er sein Essen nicht jagen muss, aber essen kann, was immer die Strömung ihm bringt. Das ist warum Sparos heutzutage als Bezeichnung für faule Menschen dient. Das ist auch der Grund, warum sie sich für diesen Namen entschieden, ihr Ziel war es nicht schnell zu sein oder ein Ziel zu haben, das Ziel war es eine gute Zeit zu haben, angeln zu gehen und zu segeln.

Sie mochten den Nervenkitzel auf dem Meer zu sein. Sie spielten einander auch Streiche und warfen jemanden, der faul war und seinen Teil der Arbeit nicht übernahm, über Bord und erlaubten ihm nicht zurückzukommen.

Interview details

Interviewte(r): Renee Molho
Interviewt von:
Nina Molho
Monat des Interviews:
October
Jahr des Interviews:
2005
Thessaloniki, Griechenland

HAUPTPERSON

Solon Molho
Geburtsjahr:
1918
Geburtsort:
Thessaloniki
Geburtsland:
Griechenland
Todesjahr:
1997
Todesort:
Thessaloniki
Sterbeort (Land):
Griechenland
Gestorben:
after WW II
Beruf
Vor dem 2. Weltkrieg:
Bookseller
nach dem 2. Weltkrieg:
Bookseller

Mehr Fotos aus diesem Land

glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8
glqxz9283 sfy39587stf03 mnesdcuix8